Alpin Notruf: 140

Am 10. November 2019 fand zum dritten Mal die Freiwilligenmesse im Landhaus St. Pölten statt.

An diesem Tag, der den freiwilligen Organisationen gewidmet war, konnte man einen guten Einblick in die Arbeit der Bergrettung gewinnen. Verschiedene Einsatzmaterialien und auch die Einsatzfahrzeuge wurden Interessierten vorgeführt. Die Kameradinnen und Kameraden aus den Ortstellen St. Pölten, Freiland, St. Corona und Wachau standen für Fragen zur Verfügung und auch die Kinder konnten eine Runde mit unserer Gebirgstrage machen. Natürlich wurde die Möglichkeit auch genutzt, um uns neuen Anwärtern vorzustellen und neue Förderer zu gewinnen, die einen großen Beitrag für die Bergrettung leisten.