Alpin Notruf: 140

Vortrag über „Geballtes Wissen für Wintersportler“ füllte das Kulturhaus Wagram in St.Pölten
Mehr als 350 bergbegeisterte Wintersportler folgten am Dienstag, 15. Jänner, dem lebhaften Vortrag von Michael Larcher vom Alpenverein.

Lawinen sind momentan das Thema Nr. 1 in Österreich. Gut, dass die beiden alpinen Vereine in St.Pölten (Alpenverein-Gebirgsverein und Sektion St.Pölten) sowie die Ortsstelle St.Pölten der Bergrettung im Zuge der Vortragsreihe „Lawinen-Update“ des Österr. Alpenvereins genau zum richtigen Zeitpunkt mit brandaktuellen Informationen rund um dieses heiße Themenfeld zur Stelle waren!

Michael Larcher, Bergsportreferent des Österreichischen Alpenvereins, begeisterte mehr als 350 Besucher im Zuge eines lebhaften, praxisnahen Vortrages im Kulturzentrum Wagram. Freerider, Schitourengeher, Schneeschuhwanderer und Winter-Wanderer kamen dabei nicht nur unterhaltungstechnisch voll auf ihre Kosten, sondern gingen mit geballtem Wissen über richtiges Verhalten im Wintergelände nach Hause. 

Im Anschluss an die Veranstaltung konnten der Bergrettung St.Pölten die freien Spenden für den Eintritt überreicht werden.  

Fotos: © Alpenverein