Alpin Notruf: 140

Am 23.11.2019 fand in der Ortsstelle St. Pölten eine Sanitätsschulung im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung statt.

Thomas Kaltenecker vom SAN-Referat der Bergrettung NÖ/Wien frischte in einem 8-stündigen intensiven Programm die Kenntnisse in Theorie und Praxis wieder auf. Insgesamt nahmen 14 Bergretter und Bergretterinnen aus 4 Ortsstellen teil. Nach dem Theorie-Block am Vormittag und einigen praktischen Übungen zum Thema Verbände ging es am Nachmittag nach draußen, wo einige Szenarien mit der UT2000 sowie die praktische Anwendung mit dem Tragetuch und der Stifneck geübt wurden.

Fotos: © ÖBRD