Alpin Notruf: 140
Winterdienst 2018/19

Winterdienst 2018/19

Pünktlich zum Start der Winterdienste war auch der erste Schnee da. Zwar noch ein bisschen zu wenig für die Tourenski aber immerhin.

Der Schnee eignete sich aber prächtig für den noch notwendigen Materialtransport nach Österleinbrunn, unter anderem ein Fassofen und eine Vacuummatratze bzw -beinschiene. Unsere bestehenden waren leider kaputt.

Fotos: © ÖBRD

Ehrung von Bergrettern

Ehrung von Bergrettern

Im Rahmen der monatlichen Sitzungen der Bergrettung Ortstelle St. Pölten wurden Hans Schölhammer für 60 Jahre Bergrettungsdienst und Josef Krendl für 70 Jahre Bergrettungsdienst geehrt.

Die Ortsstelle St. Pölten wurde im Jahr 1923 als Nebenstelle des alpinen Rettungsausschusses Wien gegründet, 1927 wurde sie eine eigene Ortsstelle. Im Jahr 1943 wurde die Diensthütte Österleinbrunn zwischen Tirolerkogel und Eibl eröffnet, was auch das Dienstgebiet widerspiegelt. Josef Krendl wurde 1948 nach seiner Mithilfe bei einer Bergung in Türnitz aufgenommen und war seither bei vielen Einsätzen dabei. 17 Jahre lang war er auch Hüttenwart von Österleinbrunn. Hans Schölhammer stieß 1958 dazu und hat in den Jahren von 1980 bis 1992 die Geschicke der Ortsstelle als Ortsstellenleiter gelenkt. Beide bekamen nun für ihr langjähriges freiwilliges und ehrenamtliches Engagement von Ortsstellenleiter Reinhard Wilthaner eine Ehrenurkunde überreicht.

Die Bergrettung lebt von freiwilligen Mitgliedern um zu helfen, wo Hilfe benötigt wird, und wir sind stolz darauf diese beiden Bergretter in unserer Mitte zu haben. Die Kameraden und Kameradinnen gratulieren den Jubilaren herzlich und wünschen weiterhin alles Gute! Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Mitgliedern und freuen uns über jeden Bergbegeisterten, ob männlich oder weiblich, der ehrenamtlich unser Team unterstützen will.

Rückblick TdoT 2018

Rückblick TdoT 2018

Es war wieder soweit, zum 4. Mal fand nun das jährliche Hüttenfest der Bergrettung OS St. Pölten statt.
Immer Ende Sept. bzw. Anfang Oktober öffnet die Ortsstelle die Türen ihrer Diensthütte um vorbeikommenden Wanderern einen Blick auf den Stützpunkt und auf die Ausrüstung zu gewähren.

Das leibliche Wohl darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen, deshalb gab es reichlich Getränke, Würstel, Gulasch, Mehlspeisen und Kaffee, alles gegen eine freiwillige Spende.

Die Einnahmen werden für die Neuanschaffung von Einsatzmaterial und auch die Sanierung der Hütte verwendet, welche immerhin schon seit dem Jahr 1943 steht und den Bergrettern aber auch schon so manchem Wanderer im Winter eine sichere Unterkunft war und ist.

Das Wetter war uns heuer gnädig, so konnten wir am Samstag bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Wanderer willkommen heißen und verköstigen. Am Sonntag tröpfelte es zwar ein wenig, was aber trotzdem viele nicht davon abhielt uns zu besuchen. Der Tirolerkogel ist auch bei schlechterem Wetter ein idealer Ausflugsberg.

Die musikalische Begleitung übernahm wieder die Jagdhornbläsergruppe Jauerling.

Wir wollen uns auf diesem Weg bei den vielen Besuchern und Unterstützern bedanken und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder viele bekannte Gesichter sehen und auch Neue zu Besuch kommen.

Fotos: © ÖBRD

Tag der offenen Tür 2018

Tag der offenen Tür 2018

Am 06. + 07. Oktober 2018 findet wieder ein „Tag der offenen Tür“ auf unserer Bergrettungshütte in Österleinbrunn statt.

Dazu sind alle recht herzlich eingeladen. Wir haben wieder folgendes Rahmenprogramm für Euch ausgearbeitet:

  • Am Samstag wird uns bei der Hütte die Jagdhorngruppe Jauerling unterhalten
  • Führungen durch unsere Hütte; geht ganz schnell, so groß ist sie nicht
  • Die Anreise – also die Wanderung – erfolgt auf eigene Faust, wir sind von ca. 10:00 bis 17:00 Uhr vor Ort!
  • Weiters ist ein Geocache im Bereich der Hütte angelegt – INFOS DAZU
  • Für Essen und Getränke – gegen eine freiwillige Spende – ist wie immer gesorgt!

Tag der offenen Tür 2018 11Wir freuen uns auf Euren Besuch und ein gemütliches Beisammensein.

 

Vorschläge für mögliche Zustiege:
http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/zustieg-oesterleinbrunn/108074173/
http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/annaberg-tirolerkogel-eibl-tuernitz/1386903/?1473785574782#commentsNconditions

Bergrettungs­hochzeit

Bergrettungs­hochzeit

Zwei Herzen, die zueinander gefunden haben, kann nichts mehr trennen. Sie werden zu gemeinsamen Wanderern in der Ewigkeit. 

Am 26. Mai 2018 gaben sich die Bergretter Silvia & Jochen das JA-Wort im Schloss Traismauer.
Statt der Hochzeitsglocken wurden sie von ihren Kameraden mit Blaulicht und Martinshorn in den Ehehafen begleitet.

Winter warm-up 2017/18

Winter warm-up 2017/18

Am Wochenende von 17. bis 18. Dezember 2017 fand das bereits traditionelle Winter-Warm-up des Alpenvereins St. Pölten auf dem Tirolerkogel statt. Rund um das Annaberger Haus hatten SchitourengeherInnen die Gelegenheit, den Umgang mit Sonde, Schaufel und LVS-Gerät zu trainieren.

(mehr …)